90 Jahre HSV 1928 e.V.

 

 

90 Jahre Hessener SV 1928 e.V. – wir feiern vom 26. bis zum 29. Juli, feiert gemeinsam mit uns – wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Unser Programm am Sonntag, 29. Juli


10.00 Uhr

Sponsorenempfang

Traditionelles Familienfrühstück mit der Landhausschlachterei M. Hesse aus Dingelstedt

Platzkonzert mit dem Fallstein-Orchester Rhoden e.V.

Große Sondertombolaverlosung

 

90 Jahre HSV 1928 e.V.

 

90 Jahre Hessener SV 1928 e.V. – wir feiern vom 26. bis zum 29. Juli, feiert gemeinsam mit uns – wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Unser Programm am Sonnabend, 28. Juli


9.30 Uhr

Quizwanderung für Jung und Alt mit unserer Sportfreundin Karen Lange

14.00 Uhr

Fußball – Traditionsturnier der Dorfmannschaften

Kindernachmittag mit Hüpfburg und Kinderschminken

Kuchenbasar, Tombola, Forellen- und Honigverkauf

20.30 Uhr

Disco mit Jörg und Felix

21.00 Uhr

Siegerehrungen Tennis, Quizwanderung, Fußball Traditionsturnier und Kegeln

90 Jahre HSV 1928 e.V.

 

90 Jahre Hessener SV 1928 e.V. – wir feiern vom 26. bis zum 29. Juli, feiert gemeinsam mit uns – wir freuen uns auf euren Besuch.

Unser Programm am Freitag, 27. Juli


ab 17.00 Uhr

Offene Tennismeisterschaften Herren-, Frauen- oder Mixeddoppel

Abnahme des Deutschen Sportabzeichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

………… und anschließend gemütliches Beisammensein mit gut gekühlten Getränken, leckeren Speisen und das Ganze bei totaler Mondfinsternis

90 Jahre HSV 1928 e.V.

90 Jahre Hessener SV 1928 e.V. – wir feiern vom 26. bis zum 29. Juli, feiert gemeinsam mit uns – wir freuen uns auf euren Besuch.

 Unser Programm am Donnerstag, 26. Juli


 17.00 Uhr

Eröffnung Festtage 90 Jahre HSV – 47. Woche des Sports 

 17.30 Uhr

Unsere jüngsten Kicker stellen sich vor! Fußball F-Jugend   

 19.00 Uhr

Fußball 1. Herren HSV – SV Langenstein von 1932 e.V. 

 

90 Jahre HSV – Tage des Sports

 

Programm 90 Jahre Hessener Sportverein 1928 e.V.

47. Woche des Sports


Donnerstag, 26. Juli

17.00 Uhr

Eröffnung

17.30 Uhr

 Fußball Spiel der F-Jugend

19.00 Uhr

 Fußball 1. Herren Hessener SV 1928 e.V. – SV Langenstein von 1932 e.V.


Freitag, 27. Juli

17.00 Uhr

Offene Tennismeisterschaften Herren-, Frauen- oder Mixeddoppel

                  Abnahme und Verleihung des Deutschen Sportabzeichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene


Sonnabend, 28. Juli

09.30 Uhr

 Quizwanderung

14.00 Uhr

Fußball Traditionsturnier der Dorfmannschaften – Freier Eintritt in das Freibad für die Turnierteilnehmer 

   Kindernachmittag mit Hüpfburg und Kinderschminken

          Tombola, Kuchenbasar, Forellen- und Honigverkauf       

20.30 Uhr

 Disco mit Jörg und Felix

21.00 Uhr

 Siegerehrungen Tennis, Sportabzeichen, Quizwanderung und Fußballturnier 


Sonntag, 29. Juli

10.00 Uhr

 Sponsorenempfang

 Traditionelles Familienfrühstück mit der Landhausschlachterei M. Hesse aus Dingelstedt

        Platzkonzert mit dem Fallstein-Orchester                     Rhoden e.V.

  Große Sondertombolaverlosung

33. öffentliche Wanderung im Rahmen der 7. Harzer Sportspiele

Im Rahmen der 7. Harzer Sportspiele des KreisSportBundes Harz e.V. am 09. Juni in Blankenburg fand erstmalig eine geführte Wanderung, geeignet auch für Nordic-Walker, die Aufnahme in das Sportprogramm. Organisiert wurde dieser Programmteil in Zusammenarbeit mit dem Verein „Gesund älter werden im Harz“ und dem Team der „Harzer Wandernadel“. Sieben Sportfreunde des Hessener SV waren dabei, als sich eine 25-köpfige Wandergruppe vom Parkplatz der Burg Regenstein auf die 6 Kilometer lange Strecke rund um die Burg zum Sportforum Blankenburg begab.

Die Regensteinmühle

Erstes Etappenziel war der idyllische Flecken der Regensteinmühle. Der beschilderte Weg dorthin führte unterhalb der Burgruine Regenstein über einen schmalen Pfad durch den Wald. Die Regensteinmühle ist mit der Stempelstelle 82 in das System der Harzer Wandernadel zur Auszeichnung von aktiven Wanderern eingebunden und wurde im Jahr 2014 zur schönsten Stempelstelle gekürt. Während eines kurzen Aufenthaltes erfuhren die Teilnehmer wichtige Details, z.B. zur Entstehung und Nutzung der Regensteinmühle, zum zwischenzeitlichen Verfall, zur Wiederentdeckung, zum Neuaufbau und Erhalt der Anlage.

Danach wurde der Streifzug durch die Natur in Richtung der Sandsteinhöhlen im Heers mit der Stempelstelle 81 fortgesetzt. Die bis zu drei Meter hohen Felsen, die von Menschen in den Stein gehauenen Höhlen und die faszinierende Umgebung aus feinstem weißen Sand waren für alle Ausflügler eine eindrucksvolle Entdeckung. Dieser Ort, so erfuhr man, wurde schon von den alten Germanen als Versammlungsort gewählt und im Jahr 2009 von den Stempelwanderern zur schönsten Stempelstelle erkoren.

Auf dem Foto sind zu sehen v. l.: Christiane Krolikowski, Christoph Goy, Simone Ahrens, Karsten Springer, Cordula Goy, Britta Meyer sowie Waltraud Weidemeyer

Von den Sandhöhlen aus wurde das dritte Tagesziel, der Weg zu der auf einen Sandsteinfelsen erbauten Burg und Festung Regenstein auf 293 m NHN, in Angriff genommen. Die Inhaber des Wanderpasses für die Harzer Wandernadel ergänzten hier ihren Nachweis um den Stempel der Stelle Nr. 80.

Der letzte Streckenabschnitt führte schließlich hinab nach Blankenburg in das Sportforum, dem eigentlichen Austragungsort der 7. Harzer Sportspiele. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den KSB Harz e.V. wurde die Wandergruppe mit kühlen Getränken und frischem Obst versorgt. Die begeisterten Wanderfreunde versäumten es nicht, im Anschluss ihren Wanderpass um einen Sonderstempel zu ergänzen, die ausgestellte Anerkennungsurkunde in Empfang zu nehmen und sich zu einem Gruppenfoto aufzustellen. Die Sportfreunde des Hessener SV fällten danach ein eindeutiges Urteil: „Auch im nächsten Jahr sind sie dabei.“

1928 – 2018… 90 Jahre HSV

Liebe Freunde des Breitensports,

der Hessener Sportverein 1928 e.V. wird 90 Jahre alt. Dieses Jubiläum begehen und feiern wir vom 26. bis zum 29. Juli. Auch im Jubiläumsjahr laden wir zum beliebten Fußballturnier der Dorfmannschaften ein.

 

Wann?

Am Sonnabend, dem 28. Juli, 14.00 Uhr

Wo?

Sportzentrum Hessen

Wer?

Straßen-, Firmen- und Freundschaftsmannschaften sowie alle, die sich für den Fußballsport begeistern.

Regeln:

  • Maximal 10 Spieler pro Mannschaft

  • Mindestens zwei NICHTAKTIVE stehen im Spiel auf dem Feld.

  • 20,00 Euro Startgeld pro Mannschaft

Ihr wollt mit dabei sein, dann kontaktiert unsere Organisatoren

Stefan Mühe        0151 615 106 25

Jörg Hain             0157 381 923 79

Wir freuen uns auf euch und auf ein spannendes Turnier.

Wandern im Rahmen der 7. „Harzer Sportspiele“

 

Hallo ihr da draußen. Am 9. Juni schon was vor?! Im Rahmen der diesjährigen 7. „Harzer Sportspiele“ findet eine ca. 5 km lange Wanderung statt. Start ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Burg Regenstein. Von da aus geht es rund um die Burg zum Sportforum Blankenburg. Euer Wanderpass kann um 3 Stempelstellen für die Harzer Wandernadel ergänzt werden. Einen Sonderstempel gibt es zusätzlich im Sportforum. Im und um das Sportforum herum gibt es jede Menge Spiel, Spass, gute Unterhaltung und natürlich Allerlei für das leibliche Wohl. Wer möchte, kann den Weg zurück wandern. Das ist doch für uns ein Leichtes. Für diejenigen, die ein wenig schwächeln sollten, steht ein Shuttle für die Rückfahrt zum Parkplatz bereit. Wir würden gern bis zum 7. Mai eine Abordnung aus Hessen anmelden. Wer von euch hat Zeit und ist mit dabei? Wir würden uns freuen, wenn auch ihr mit dabei sein wollt. Bis dahin lasst es euch gut gehen.

Eure Wanderfreunde Karsten und Simone.

Eure Anmeldung nehmen wir nach 17.00 Uhr unter 039426/5825 oder unter 01754638669 entgegen.

  

Mitgliederversammlung 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des Hessener Sportverein 1928 e.V. lädt euch zur

Mitgliederversammlung

am Freitag, dem 20.04.2018,

um 19.00 Uhr in die 

Gaststätte „Am Sportzentrum“

recht herzlich ein.

Gegenstand der Mitgliederversammlung ist folgende Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung

  2. Gedenkminute für verstorbene Mitglieder

  3. Bekanntgabe der Tagesordnung und Beschluss

  4. Geschäftsbericht des Vorstandes für 2017

  5. Abteilungsberichte für 2017

  6. Bericht des Hauptkassierers für 2017

  7. Bericht der Kassenprüfer

  8. Diskussion

  9. Beschlussfassung a) zur Genehmigung des Jahreskassenberichtes vom 01.01. – 31.12.2017 und b) zur Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr vom 01.01. – 31.12.2017

  10. Schlusswort