Beschreibung

Mit Bewegung und Sport halten sich Hessener Frauen bis ins hohe Alter fit.

Der Lohn des regelmäßigen Übens unter Anleitung unserer erfahrenen Gruppenleiterin, Frau Anne Köhler, ist nicht nur physische und psychische Fitness, sondern auch die Erhöhung der Ausdauer und Koordination. Nicht nur das Wohlbefinden wird gefördert, auch das Selbstwertgefühl der Frauen wird durch die stetigen Übungen gesteigert. Das Vertrauen in das eigene Können, das Gefühl sich etwas Gutes zu tun und die Freude an der gemeinsamen Aktivität wirken dabei zusammen!

Neben der Stärkung des Rumpfes sowie der Bauchmuskulatur, sollen auch Nacken- und Rückenmuskulatur aufgebaut werden. Schließlich ist es wichtig, die Gelenke und Knochen mit zunehmendem Alter durch dauerhaften Muskelaufbau zu entlasten.

Auch die Dehnung von Muskeln und Sehnen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gymnastik. Durch eingeschränkte Bewegung im Alter werden Haltungsschäden vorprogrammiert. Umso wichtiger ist es, der Verkürzung der Sehnen und Muskeln entgegenzuwirken. Dies wird ebenfalls durch spezielle Übungen innerhalb des Trainings bewirkt.

IMG_1324 IMG_1325 IMG_1328 IMG_1335 IMG_1338

Comments are closed.